JuicyFields

JuicyFields Crowdgrowing

Werden Sie E-Grower und profitieren Sie vom wachsenden Cannabis Markt!

Warum JuicyFields?

Geringer Einstieg

Bereits ab 50€ partizipieren Sie am Weltmarkt Cannabis. Renditen von +35% bei nur einer kurzen Laufzeit von 108 Tagen

Partnerschaften

Sabores Purpura (Portugal), Kannabyte (Kolumbien)

Deutsche Firma

Die JuicyGrow GmbH ist ein in Deutschland (Berlin) registriertes Unternehmen mit der HRB 214650 B

Online Teilnahme

JuicyFields wickelt sämtliche Arbeiten für den E-Grower ab

JuicyFields Pflanzen

Zahlungsarten

Zahlungsarten

JuicyFields Partner

Kannabyte
Sabores Purpura
Kannabyte
Sabores Purpura
JuicyBox

Tatsächlich würde so ziemlich jeder inspirierte Züchter unsere neuen JuicyBoxen gerne erleben, wenn man bedenkt, dass sie mit modernster Technologie ausgestattet sind, die es ermöglicht, die Umweltkontrollen so einzustellen, dass in Kombination mit einem guten Züchter mögliche Erträge erzielt und diese Behälter angehoben werden, eine Anlage im kommerziellen Maßstab.  Da Sie mehrere JuicyBoxen haben können, ist der Himmel wirklich die Grenze!

Die folgenden Abbildungen zeigen eine beeindruckende Leistung, die eine optimierte JuicyBox liefern kann.

Anbaueinrichtung

Erträge pro Morgen pro Jahr

Anzahl der Zyklen pro Jahr

Agriculture

0.5 – 2 Tonnen*

1-3 Zyklen*

Greenhouse

6.5 – 8.5 Tonnen

3-4 Zyklen

JuicyBox

8.5 – 9.5 Tonnen**

4 – 6 Zyklen**

 

* – abhängig vom geografischen Standort

** – Abhängig von der Anbaumethode, dem Produktionsfluss und der Anzahl der gebauten Ebenen

 

Sobald genügend Daten gesammelt wurden, können die Erzeuger die Parameter für den Anbau anhand ihrer schriftlichen Aufzeichnungen, der von Sensoren empfangenen Daten sowie der Videos und Bilder festlegen, die von den in den Behältern installierten CCTV-Kameras erstellt wurden.  Mit dieser Möglichkeit können einfallsreiche SOPs (Standard Operating Procedures) erstellt werden, die zum Studium und zur weiteren Verbesserung an andere weitergegeben werden können.

 

Die anderen Wettbewerbsvorteile der JuicyBoxen sind Mobilität und Flexibilität.  Die Container können einfach vertikal (übereinander), horizontal (bis zu 4 Reihen) installiert werden und sparen so Quadratmeter des Ackerlandes.  Diese Funktion ist sehr vorteilhaft für Länder, in denen Einschränkungen hinsichtlich der Quadratmeterzahl des für den Anbau genutzten Landes bestehen, die jedoch nicht für die Anzahl der Ebenen der Gewächshäuser gelten.

 

Und als ob all dies nicht genug wäre, kann sogar innerhalb eines einzelnen Containers ein weiteres Level gebaut werden, und diese Möglichkeit allein kann Ihre Erträge um 80% steigern!

 

Die Mobilität in Bezug auf die Einfachheit des Transports ist ein weiteres Merkmal von JuicyBoxes, mit dem der Container bei Änderungen in dieser instabilen Welt jederzeit umgestellt werden kann.

JuicyFields Büro

JuicyFields

Juicy Grow Gmbh aka JuicyFields wurde am 06.11.2019 offiziell am Amtgericht Charlottenburg gegründet. Der erste Tag der Plattform JuicyFields.io war am 22.03.2020!

Rechtlicher Inhaber: Viktor Bitner

auszuführender Geschäftsführer: Alan Glanse

FAQ

Meist gestellte Fragen und Antworten

JuicyFields ist eine innovative Crowdgrowing Plattform welche jedem Menschen die Möglichkeit gibt, Online Cannabis zu züchten ohne jeglicher Vorkenntnisse und das ganze völlig legal.

Der Mindestbeitrag beträgt 50 €. Sie haben die freie Wahl zwischen 4 Pflanzenkategorien mit unterschiedlichen Erträgen: klein, mittel, hoch und ultra.

Sie können einen profitablen Vertrag für nur 50 € abschließen und nach 3.5 Monaten erhalten Sie Ihren ersten Anteil aus dem Verkauf von Cannabis direkt in Ihre Brieftasche!

Das Mindestalter für die Teilnahme ist 21 Jahre.

Geht es um Fiatgeld (z.B. EUR, USD, CHF etc.) sind Sie für die Versteuerung der Gewinne verantwortlich und sollten die Einlagen ebenfalls als Teil Ihres Steueraufkommens betrachten. Die JuicyField-Plattform arbeitet mit Euro; wenn Sie also diesen Einlagentyp wählen, liegt es ausschließlich in Ihrer Verantwortung, am Ende des Tages Steuern zu bezahlen. Allerdings sind Gewinne und Einlagen in Kryptowährung nach EU-Rechtsprechung gleichwertig zu Produkten. Das bedeutet, dass Kryptowährungen aus Sicht des EU-Rechts sich nicht von Autos, Gemüse, Büchern oder anderen Waren unterscheiden. Deshalb sind Sie nur dann verpflichtet, Steuern zu bezahlen, wenn Sie sich dafür entscheiden, Kryptovermögen als Fiatwährung zu verkaufen.

Unsere JuicyField-Kunden mit Einlagen in Kryptowährungen müssen diese nicht als Teil ihres Steueraufkommens ansehen und deklarieren. Dieses Kapital ist nicht zu versteuern. Wir sind nach dem dem Verkauf von Juicy Cannabis an Apotheken für die Versteuerung der Erträge zuständig.

Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass JuicyFields- Plattformen für alle Transaktionen zwischen Verbrauchern und Partner Euro verwenden. Das bedeutet, dass Ihre Kryptoeinlagen auf der Plattform automatisch in Euro – nach dem aktuellen Wechselkurs – umgewandelt werden. Wenn Sie Ihre Gewinne abbuchen möchten, können Sie das auch in Krypto machen, dennoch werden sie in Ihrem JuicyFields-Konto in Euro erscheinen.